Die Antifa D-Day Duisburg präsentiert

  • Donnerstag, 20. März, 20:00 Uhr, Druckluft, Oberhausen
    Andrea Trumann & Seb Bronsky:
    PRODUKTION, REPRODUKTION UND KAPITALAKKUMULATION: ZUR KRITIK VON SILVIA FEDERICI UND DER FRAGE NACH DEM ZUSAMMENHANG VON KAPITALISTISCHER PRODUKTIONSWEISE UND GESCHLECHTERVERHÄLTNIS
    Vortrag & Diskussion
    Eintritt frei
    weiterlesen
  • Donnerstag, 10. April 2014, 20:00 Uhr, Druckluft, Oberhausen
    Moritz Liewerscheidt:
    ›JAHRHUNDERTWENDE‹ – EINE FILMISCHE REFLEXION ZUR DIALEKTIK DER GEGENAUFKLÄRUNG
    Filmvorführung & Diskussion
    Eintritt frei
    weiterlesen
  • Donnerstag, 22. Mai 2014, 20:00 Uhr, Druckluft, Oberhausen
    Rainer Trampert:
    EUROPA ZWISCHEN WELTMACHT UND ZERFALL – KRISENANALYSE, DEUTSCHLANDS HEGEMONIALE ROLLE UND DEUTSCHE IDEOLOGIE IN DER NEUEN EPOCHE
    Buchvorstellung & Diskussion
    Eintritt frei
    weiterlesen
  • Weitere Termine in Vorbereitung.
  • Sie können sich in den Newsletter der Antifa3D eintragen; dieser informiert über Veranstaltungen und Verwandtes.

Comments are closed.