Category Archives: 2007

Rote Armee Fiktion

Die RAF und ihr Weg vom Protest zum antisemitischen Attentat Vortrag und Buchvorstellung Jan Gerber Es verwundert nicht, dass die RAF auf Che Guevara sich berief, auf Mao-tse-tung, auf die Tupamaros und zugleich vor allem auf die bewaffneten Antisemiten vom … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

Walter Benjamin und die Frankfurter Schule

Vortrag und Diskussion Christoph Hesse (Rote Ruhr Uni) 1942 erschien in Los Angeles ein Band mit dem Titel ›Walter Benjamin zum Gedächtnis‹, herausgegebenen vom Frankfurter Institut für Sozialforschung, das inzwischen nach Amerika emigriert war. Gedruckt fand sich darin u.a. Benjamins … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

„The English Disease“

Zur Geschichte der britischen Football Firms Filmdokumentation, Vortrag und Diskussion Mit Paul Mentz (Dortmund) Sie nennen sich Zulus, Yids, Bushwackers oder Headhunters, und ihre Geschichte ist zugleich eine Geschichte der britischen Arbeiterklasse. Während der Fußball in Großbritannien in den frühen … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

Israel und die Fußball-Uno

Vortrag und Diskussion mit Alex Feuerherdt (Bonn) Eigentlich wäre Israel für die Weltmeisterschaft 1958 in Schweden kampflos qualifiziert gewesen. Denn die Türkei, Indonesien und der Sudan boykottierten die Qualifikationsspiele gegen die Auswahl des jüdischen Staates. Doch die Fifa verdonnerte letztere … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

Theodor W. Adorno und der kategorische Imperativ nach Auschwitz

Gerhard Scheit Jean Améry, Theodor W. Adorno und der kategorische Imperativ nach Auschwitz

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

D-Day Club Omaha Beach

Ein Clubabend mit der Duisburger Antifa Freunde, Förderer, Interessierte und alle, die Lust auf einen Drink bei Coltraine und Charlie Parker heben, sind herzlich eingeladen. Filme zur Operation Overlord kommen natürlich auch nicht zu kurz. Die ein oder andere cubanische … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

„Dann fangen wir von vorne an“

(Über)Leben eines kritischen Kommunisten im 20. Jahrhundert Film und Diskussion mit Theodor Bergmann und dem Filmemacher Thorsten Fuchshuber Weiteres zum Film unter: www.dann-fangen-wir-von-vorne-an.de Eine Veranstaltung der antifa3d in Kooperation mit dem Bildungwerk der Humanistischen Union Essen. Di., 17.04.2007, 20.00 Uhr, … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

Jüdischer Widerstand im Minsker Ghetto

Vortrag und Diskussion mit Felix Lipski (Bochum) Felix Lipski wird 1938 als Sohn jüdischer Eltern in Minsk geboren. Am 19. Juli 1941, sechs Wochen, nachdem die deutschen Truppen die Stadt besetzt haben, wird der Befehl zur Errichtung des Minsker Ghettos … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

Deutschland, du Ammenmärchen

Die Fußball-WM und ihre Folgen: eine Nachbetrachtung Vortrag & Diskussion mit Alex Feuerherdt (Bonn) Ihr „Sommermärchen“ konnten die Deutschen zuletzt im Kino sehen und sich dabei noch einmal selbst inszenieren; mehr als vier Monate nach der Fußball-Weltmeisterschaft ist Sönke Wortmanns … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert

Warenfetisch und Kulturindustrie

Vortrag und Diskussion mit Christoph Hesse (Rote Ruhr Uni, Bochum) In der bürgerlichen Gesellschaft herrscht Marx zufolge die tote Arbeit über die lebendige. In der Kulturindustrie wird gleichsam die tote Arbeit selber zum Leben erweckt, um die Konsumenten, als welche … Continue reading

Posted in 2007 | Kommentare deaktiviert